Guten Abend, heute ist der 21.10.2017
Willkommen
Veranstaltungen
Dorfgemeinschaft
Unser Dorf hat Zukunft
Use Dörplied
Leitbild
Der Vorstand
Gruppen und Vereine
Osterblumenfest
Dorferneuerung
Ausflugsziel
Die Bildergalerie
Wir in der Presse
Suche
Unser Gästebuch
Kontakt
Externe Links

Unsere Gruppen und Vereine

Unsere Dorfjugend

Alle Jugendlichen ab dem Alter von 16 Jahren haben in Auen – Holthaus die Möglichkeit in ihrer Freizeit die „Hütte“ zu besuchen.

Die Jugendlichen können hier nach einen harten Schul- bzw. Ausbildungstag den Alltagsstress einfach mal ruhen lassen und sich untereinander austauschen.

Die "Hütte" genauso wie der angrenzende Bolzplatz wird von der Jugend selbst sauber und in Stand gehalten.

 

Die Auen-Holthauser Kids

Stefanie Thoben und Anne Linger mit Kindern der Krabbelgruppe
Unsere Zukunft beim Backen

Seit Jahren gab es im Dorf eine Mutter-Kind Gruppe, die sogenannte  Krabbelgruppe.
Diese Gruppe wird abgelöst von der Gruppe Auen-Holthauser Kids (AHK).
Sie besteht aus zwei Altersklassen:

  • Kleine Kids ( bis zum Alter der Erstkommunion) und

  • Große Kids (danach, solange  die Kinder Spaß  haben mitzumachen )

Die Leitung haben Anne Linger und Steffi Thoben mit Unterstützung des Linderner Jugendtreffs.


Die Jagdhornbläser

Die Jagdhornbläser der Gemeinde Lindern  haben in unserem Dörphus  ihren Übungsraum und bereichern somit  musikalisch das Dorfleben.

Ansprechpartner sind der Dirigent Reinhard Thyen und Annette Burke.

Die Jäger- und Jagdgenossenschaft Auen-Holthaus

Die hiesigen Jäger haben den Jagdbezirk Auen-Holthaus gepachtet.
Neben dem jagdlichen Hegen und Pflegen beteiligen sie sich aktiv am Wiesenvogelschutzprogramm.

Ansprechpartner sind  die Jagdpächter Berthold Wübben und Heinz Janßen

Unsere Landfrauen

Zur Zeit sind 20 Frauen aus unserem Dorf Mitglied im Landfrauenverein Lindern.
Hier werden in gewissen Zreitabständen der Maigang der Frauen,  Adventsfeier und Fahrradtouren usw. organisiert.

Die Vertrauensfrauen  Käthe Linger und Annemarie Schute sind  Ansprechpartnerinnen.
Als zweite Vorsitzende im LandfrauenVerein Lindern ist Irmgard Peters aus Holthaus aktiv.

Der Nikolausverein

In unserem Dorf  ist der Nikolausverein  noch sehr aktiv. Die beiden  Organisatoren mit ihrem Team sorgen dafür , daß an jedem 05. Dezember der Nikolaus  mit seinem Gefolge jede Familie  besucht und so die Tradition hochgehalten wird.
Ansprechpartner sind Martin Willen und Heiner Linger.

Die Schützenkompanie Auen-Holthaus

Die Schützenkompanie

Die Schützenkompanie Auen-Holthaus gehört dem Schützenverein Lindern an und konnte seit dem Bestehen schon viele Könige und Kinderkönige und Prinzen stellen.
Zur Zeit beteiligen sich 40 Männer und Frauen aktiv am Vereinsleben.

Beim Schützenfest 2017 war der Schützenzug Auen-Holthaus wieder erfolgreich. Beim Adlerschiessen konnten einige Schützen Preise erringen.

In diesem Jahr ehrte der Schützenverein für 40-jährige Mitgliedschaft Josef Bunten, für 50-jährige Mitgliedschaft Gerd Einhaus und Hermann Remmers für 65-jährige Mitgliedschaft.

Zugkönig wurde Jan Libenow und neue Kinderzugkönigin Laura Löwer.

Der Vorstand setzt sich zusammen :
      1. Vorsitzender  Jan Liebenow,
          Vertrauensmann Auen  Norbert Otten,
          Vertrauensmann Auen Klaus Benken,
          Vertrauensmann  Holthaus  Heiner  Linger,
          Kassenwart Robert Pleuter

Die Wegegenossenschaft

Dank an Berthold Wübben für seine jahrelange Tätigkeit
Der neue Vorstand

Die Wegegenosssenschaft ist ein wichtiger Verein für unser Dorf, da dieser dafür sorgt, daß unsere Wege instand gehalten werden und die Landwirte  ihre Felder gut erreichen können.
Auf der Versammlung der Wegegenossenschaft 2015 wurde mit Stefan Wübben als neuer Wegevorsteher und Josef Meyer als sein Stellvertreter ein neuer Vorstand gewählt. Schriftführerin bleibt wie bisher Maria Willen.


Wegevorsteher ist Stefan Wübben.
Stellvertreter ist Josef Meyer.
Schriftführerin ist Maria Willen.